Unternehmensprofil // Scharnierlösungen im Fokus

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1854 konstruieren und produzieren wir Scharniere und Anbindungslösungen in unterschiedlichsten Varianten für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen in Industrie, Handwerk und Endanwenderbereich. Dabei werden „Kaltenbach-Scharniere“ noch immer in Gänze an Ihrem Gründungsstandort in Ennepetal, am Rande von Ruhrgebiet und Rheinland, gefertigt. Mit umfassendem Produktprogramm und dem Fokus auf spezifische Kundenlösungen legen wir zu jeder Zeit maximales Augenmerk auf bestmögliche Qualität in Produktangebot und Prozesseffizienz. Angepasste Fertigungstechnologien, Mitarbeiterentwicklung und Produktinnovationen erkennen wir als Schlüsselfaktoren, um die Unternehmensgeschichte nach über 160 Jahren Emil Kaltenbach in die Zukunft fortschreiben zu können.

In Fakten:

  • Fokus auf „Qualitätsscharniere“ in kleinst, kleinen und mittleren Stückzahlbereichen (keine Mass-Märkte)

  • Kundenindividuelle sowie standardisierte Konstruktion und Fertigung

  • Qualitätssicherung durch Zertifizierung und QMS seit 1995

  • Prozessgesteuerte Gruppenfertigung (durchschntl. Termintreue 92 - 95%)

  • CAD-basierte Konstruktion und hausinterner Werkzeugbau

  • Qualitätssicherung im Zuliefererbereich (Lieferantenaudits)

  • 100% Inhabergeführt in 6. Familiengeneration
     

Weiterführende Informationen unter Qualität und Engineering.